Lass’ Deine Seele Dein Pilot sein

Die Übung für Jahr 9 …

… ist Folgende:

1.) Die körperliche Übung:

Wie zuvor als jetzt bei jedem ersten Schlag (jeder Dreiergruppe) den Bauch einmal leicht durch pumpen.

https://sodarshanchakrakriya.files.wordpress.com/2020/07/sodarshan-chakra-kriya-lesson-8.mp3
2.) Die Meditation:

Meditiere heute acht Minuten.

3. Die Kontemplation:

Erinnerst Du Dich noch an die Anekdote der Sherpas, die beim Wandern innegehalten haben, damit ihre Seele ihr bisher erwandertes wieder einholen kann ?
Bevor Du also schnell von einem Thema zum nächsten springst, lass uns kurz darüber was Du schon Alles bisher gelernt hast, damit Du Dir eine Weile Zeit nehmen darfst darüber zu kontemplieren. Du hast die Prinzipien der

  • Kabbalah (Planeten und griechischer Götter),
  • Chakren (Energiezentren),
  • Raja Yoga (Meditationszeiten),
  • Advaita Vedanta (Selbst-reflexion),
  • und natürlich des Sinns geistiger Übungen

gelernt, und kannst heute darüber nachdenken, ob diese esoterischen Prinzipien für Dich gleichwertig wie die der heutig praktizierten wissenschaftlichen Gesetzmässigkeiten sind.

Meine persönliche Meinung dazu ist, dass sich mit den wissenschaftlichen Methoden sich handfest die Materie ergründen und beeinflussen lassen, während die geistigen Prinzipien seelische Prozesse ans Tageslicht bringen, so dass scheinbare Schicksalsschläge (materieller oder gesundheitlicher ArtI) langfristig damit gesteuert oder abgemildert werden können.
Ich will aber vorab gleich anmerken, dass ich selbst sogar mitten in dem Prozess des seelischen Aufräumens noch einige Schicksals-Schläge erlitten habe – man sollte also nicht wegen der oberflächlichen Kenntnis von Hintergrundwissendarauf hoffen, sofort aus dem Schneider zu sein, denn tiefsitzende Unausgewogenheiten ziehen auch einige Zeit später noch Konsequenzen nach sich, die es trotz allem Frust über scheinbare Rückschläge einfach auszuhalten gilt, bis auch diese irgendwann verblassen.

4. Die Information :

Heute bekommst Du Tricks zum längeren Durchhalten später:

weiter zum nächsten Jahr >

No submit button? Click in, out, & in the comment box again.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: