Lass’ Deine Seele Dein Pilot sein

Die Übung für Jahr 11 …

… ist Folgende:

1.) Die körperliche Übung:

Nachdem Du weitere 5 mal bei der Übung den Atem angehalten hast, und dazu dieses mal jeweils den Bauch einmal gepumpt hast kommt ab jetzt eine signifikante Erschwerung dazu:
Praktiziere wie vorher, aber bei den letzen beiden Atemzyklen werde ich Dir zeigen wie langsam Yogis atmen, denn die schaffen es eine Minute die Luft anzuhalten.

Es wird Dich überraschen wenn die Schläge plötzlich langsamer werden, weshalb Du ab jetzt mit Deinem Atem gut haushalten solltest.
Wenn Du es geschafft hast 2 mal so langsam zu atmen wirst Du in einenTrance-ähnlichen Zustand kommen.

https://sodarshanchakrakriya.files.wordpress.com/2014/12/sodarchanchakrakriya_week_01_of_12.mp3

Mach Dir aber nichts draus, wenn Du am Schluß den Atem nicht zwei mal hintereinander so lange anhalten kannst – das ist nur eine Übung, um ihn möglichst lange zu verlangsamen. Unabhängig von Deinem Erfolg das lange Luftanhalten am Schluß wird auf jeden Fall eine Wirkung auf Dich haben.

2.) Die Meditation:

Meditiere heute zehn Minuten.
Du magst denken, dass das langsam viel mit der Meditation wird, aber nach meiner Erfahrung mit vielen Anfängern, die ich gebeten habe einfach mal still zu sitzen ohne die Zeit zu stoppen, habe ich heraus gefunden, dass die Meisten eine viertel Stunde Geduld in sich tragen.

3. Die Kontemplation:

Die Kontemplation war in der heutigen Trance Übung mit langsamen Rythmen, und der darauf folgenden Meditation, schon eingebaut, …

4. Die Information :

… aber,da man als Teenager rebellisch ist, habe ich Dir , falls Du sie noch nicht gelesen hast, die Katakombe des Nihilismus, wo meine spirituellen (einschließlich religiöser) Zweifel stehen.
Dort bekommst Du wieder mal ein (dieses mal finsteres) Musikstück von mir, was ich dort übersetzt habe. Es reicht als heutige Kontemplation dieses aufmerksam anzuhören, und über den Text nachzudenken. Es reicht nur diese Seite zu lesen, denn ich werde für Dich zu angemessener Zeit auch noch auf Weitere verlinken.

Das ist der Unterschied von diesem zu anderen spirituellen Kursen, denn ich spreche auch Problematiken an, die Viele in ihrer Agenda für Ihre Sache zu werben, unter den Tisch fallen lassen.

Was für Vorkenntnisse werden für den Kurs benötigt ?

weiter zum nächsten Jahr >

No submit button? Click in, out, & in the comment box again.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: