Lass’ Deine Seele Dein Pilot sein

Die Übung für Jahr 18 …

… ist Folgende:

1.) Die körperliche Übung:

Konzentriere Dich, gebe Dein Bestes, und das ist dann gut so, egal wie viel Du schaffst.

https://sodarshanchakrakriya.files.wordpress.com/2014/12/sodarchanchakrakriya_week_08_of_12.mp3
2.) Die Meditation:

Meditiere heute siebzehn Minuten. Ich weiss, das langweilige Sitzen nervt, aber ich, als aktiver Geist habe dadurch gelernt die langweiligsten Veranstaltungen gelassen zu ertragen.

3. Die Kontemplation:

Heute kannst Du Dir mal ein Notitzbuch (oder eine Textdatei) nehmen und auf eine Seite Alles schreiben, was Dir Leute angetan haben.

Meiner Beobachtung nach dauert das Jahrzehnte, bis man derartige Kränkungen verdaut hat – speziell, weil wir im Stammhirnbewusstsein eine Schublade der Empörung und Rache haben.

Um diese Untaten abzumildern kannst Du auf eine weitere Seite Alles aufschreiben, was Du selbst Anderen angetan hast;
und genauso zwei Listen kannst Du speziell für Schulden anlegen, die Andere bei Dir haben und die Du bei Anderen hast.

Du wirst sehen, dass sich beide Seiten überraschenderweise oft ausgleichen (wenn Du ehrlich zu Dir bist).

Falls Du aber mehr Leute hast, die Dich betrogen haben, oder Dir Geld schulden, dann will ich Dir hiermit diesen Kurs schenken, damit Du anstatt mir zu spenden denen, die in Deiner Schuld stehen, den Betrag erlässt, den Du diesem Kurs gibst.

4. Die Information :

“Licht und Liebe” vs völliger Auflösung in dunkler Mystik

weiter zum nächsten Jahr >

No submit button? Click in, out, & in the comment box again.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: