Lass’ Deine Seele Dein Pilot sein

Beleuchte Dein 3. (Mars) Lebensjahr …

… indem Du zunächst wieder eine Atemübung machst.

1.) Die körperliche Übung (die körperlich energetische Mars Qualität dieses Jahres)


Wie zuvor zu den jedes mal unmerklich langsamer werdenden Schlägen den Atem anhalten und beim Wind/Atemgeräusch atmen.

https://sodarshanchakrakriya.files.wordpress.com/2020/07/sodarshan-chakra-kriya-lesson-2.mp3
2.) Die Meditation:

Erweitere die heutige Geduldsübung,
indem Du die Zeit des still Sitzens von einer auf zwei Minuten verdoppelst.

Das ist übrigens auch eine sehr gute Übung gegen jegliche Abhängigkeit von sogenannten “Entspannungsdrogen”: Anstatt sich die (legale oder illegale) Droge zu verwehren (und damit gegen sich selbst anzukämpfen) kann man sich einfach ganz langsam einen zeitlich immer größer werdenden Raum schaffen, in dem man sich erlaubt nichts tun zu dürfen, ohne z.Bsp. Alkohol trinken zu müssen.

3. Die Kontemplation:

Da man sagt, dass man mit 3 Jahren sein Ich (also das sprichwörtliche “Selbstbewusstsein” entwickelt, empfehle ich Dir Dich ab jetzt zu versuchen Dich an Deine Vergangenheit zu erinnern, also heute Deinem Leben nachzugehen, ob Du schon Erinnerungen über Deine Geburt, Dein Leben mit einem Jahr, zwei Jahren, oder drei Jahren hattest. Wenn dabei nichts raus kommt, macht das gar nichts, denn es geht hier nicht um eine zu erbringende Leistung, sondern lediglich um Deine eigene und ganz intime persönliche Seelenforschung.

Wie gesagt: Renne nicht durch diesen Kurs, sondern lasse Alles auch einsinken; genau so wie man ja oft über wichtige Entscheidungen erst mal eine Nacht (oder länger) schläft, um seinem Unterbewusstsein die Zeit gegeben zu haben, um eine Thematik kontemplativ zu verarbeiten, so wie einen Kaffee sich setzen muss und Tee Zeit braucht um zu ziehen.
Es geht hier also sprichwörtlich um Gelassenheit, also vom erzwingen weg zum kommen lassen zu gelangen.

Speichere deswegen am Einfachsten die Seite die Du erledigt hast zu Deinen Lesezeichen, damit Du später genau wieder da weitermachen kannst, wo Du das letzte mal aufgehört hast.

4. Die Information :

Zur Gelassenheit kann ich Dir heut auch ein Artikel zur geistigen Offenheit empfehlen

Dazu wieder ein Abschnitt über die Übung:

Wie funktioniert die Übung, die im nächsten Teil vorgestellt werden wird ?

weiter zum nächsten Jahr >

No submit button? Click in, out, & in the comment box again.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: