Der Sodarshan Chakra Kriya Kurs

{english course here}

Sodarshan Chakra Kriya
Meditation für Fokus und geistige Reinigung

Hier ist eine Meditation, die mit Hilfe von Prana geistigen Müll aufräumt, und Klarheit schafft.

Von allen 20 Arten Yoga, einschliesslich Kundalini Yoga, ist das das höchste Kriya. Dies ist eine sehr wirksame Meditation, um Reichtum zu erlangen. Sie wird Dir einen Neustart verschaffen.

Es ist das einfachste Kriya, aber gleichzeitig eines der schwersten.
Diese Übung schneidet durch alle Barrieren der psychotischen oder neurotischen Natur. Wenn sich eine Person in einem sehr schlechten Zustand befindet, werden extern angewandte Methoden nicht funktionieren. Der Druck muss von innen stimuliert werden.

Die Tragödie des Lebens ist, wenn das Unterbewusstsein Abfälle in das Bewusstsein entlädt. Dieses Kriya erweckt die Kundalini um Dir die notwendige Vitalität und Intuition zu geben, um die negativen Nebenwirkungen des Unterbewusstseins zu bekämpfen.

POSITION: Sitze mit einem geraden Rücken ( entweder mit gekreuzten Beinen oder in einem Stuhl mit den Füßen flach auf dem Boden ).
Leichter Nackenverschluß (also Kopf leicht nach vorne gebeugt).
Augen sind auf die Nasenspitze fokussiert, oder geschlossen, falls Dir das lieber ist.

MUDRA UND ATEM:
a) Blockiere den rechten Nasenflügel mit dem rechten Daumen. Atme langsam und tief durch den linken Nasenflügel ein und halte den Atem.
Chante im Geiste 16 mal ‘Wahe Guru”, und pumpe dazu den Nabel 3 mal mit jeder Repetition ( einmal bei “Waa”, einmal bei “Heh” und einmal bei “Guru”; insgesamt 48 Bauch-Anspannungen.
b) Löse den Finger vom rechten Nasenflügel und benütze den rechten Zeige- oder kleinen Finger, um das linke Nasenloch zu schließen. Atme langsam und tief durch das rechte Nasenloch aus. Setze die Übung genauso fort links einzuatmen und rechts auszuatmen.

Probiere das eben Gelernte mit folgendem Audio-Rythmus aus:

(Die Audios im Kurs haben den Piepser am Ende nicht)

BEENDEN: Inhaliere und halte die Luft für 5-10 Sekunden an. Ausatmen. Dann strecke und schüttle den Körper ungefähr eine Minute lang, um die Energie zu zirkulieren.

ZEIT: Empfohlene Länge für dieses Kriya (Übung) ist 31 oder 62 Minuten täglich.
Ideal ist es mit 31 Minuten anzufangen, aber Du kannst auch mit 11 Minuten anfangen un dann auf 31 Minuten aufbauen, dann 40, und letztendlich 62 Minuten.

  • Es gibt keine Zeit, keinen Platz, keinen Raum und keine Bedingung die mit dieser Meditation verknüpft sind.
    Jeder Müllhaufen benötigt seine eigene Zeit um gereinigt zu werden. Wenn Du Deinen eigenen Müll angehst, musst Du selbst schätzen; und ihn dann so schnell als Du kannst oder langsam, wie Du willst verarbeiten. Du musst entscheiden wie viel Zeit Du hast, um Deine eigene Müllhalde zu verarbeiten.

KOMMENTARE:
Wenn Du diese Meditation 62 Minuten lange machen kannsst, dann baue sie bis zu dem Punkt auf, an dem Du sie für 2 ½ Stunden täglich (1/10tel des Tages) machen kannst. Das gibt Dir dann ”Nao nidhi, athara sidhi”, also die 9 edlen Tugenden und die 18 okkulten Kräfte. In diesen 27 gesamten Tugenden liegt das gesamte Universum.

Wenn für 2 1/2 Stunden täglich praktiziert, macht Dich diese Yoga-Übung zu einem perfekten Übermenschen. Sie reinigt Dein Unterbewusstsein und versorgt das menschliche Leben. Sie macht Dich extrem intuitiv. Sie führt alle 27 Facetten des Lebens zusammen und macht einen Menschen heilig, erfolgreich und qualifiziert. Diese Meditation erzeugt dazu auch pranische Kraft ( über den Atem). Dieses Kriya versagt niemals.
Es gibt einem inneres Glück und bringt einen in einen Zustand der Ekstase im Leben.

(Von Yogi Bhajan im December 1990 weitergegeben)

Diese Anleitung ist Alles mit dem ich seit 1994 gearbeitet habe.

Für spirituelle Einsteiger, die gesammelte Erklärungen zu jedem Schritt; bzw. für Fortgeschrittene, die Inspirationen brauchen können, biete ich einen Kurs an,
der Deine eigene Praxis nicht ersetzen soll, sondern in täglichen 3-Minuten-Übungen und 20-Minuten Leseinformationen eine solide Basis jeder spirituellen Praxis bildet.

Das Besondere von Sodarshan Chakra Kriya (SCK) ist es, ein spirituelles Konzentrat zu sein, was mehr Resultate hervorbringt, als eine durchschnittliche Meditation der gleichen Länge;
weshalb es ideal sowohl für Menschen mit wenig Zeit, als auch denen mit starken Aspirationen ist.

Das ist der Fall, weil es eine einzige Übung ist, die sowohl Bhakti (die Hingabe an das Göttliche, unabhängig von Jemandes Religion or Atheismus), als auch archaische Yoga- und Tantra Methoden, miteinander kombiniert.

Die Tatsache, dass der Hauptvermittler Yogi Bhajan, und sein Lehrer Dhirenda Brahmachari sich als dubios erwiesen haben, soll nicht vom Wert dieses höchst spirituellen aller Yoga Kriyas ablenken, weil kein ‘Postbote’ den Wert eines gelieferten Briefes schmälern kann.

SCK basiert wahrscheinlich auf einem Stammbaum der auf Maharishi Kartikeya vom the 17th century begründet ist.

Mein Portrait photo gemacht von Frank Ulmer

Die damit verbundene Dekonstruktion des Egos wird den Schleier zwischen Realität und dem eigenen göttlichen Selbst heben.

Für 50€ hast Du die Chance den einzigen Sodarshan Chakra Kriya Kurs zu erwerben, den es auf der Welt gibt.
(Dies ist ein Angebot für früh Kommende, denn der Preis wird ansteigen, sobald weitere Lektionen hinzugefügt sind).
Der Kurs enthält tägliche Übungen mit folgenden Themen:

  1. Vier mögliche Sitztechniken:
    • einfacher Sitz
    • Scheidersitz
    • Lotussitz
    • Siddhasana
  2. Religiöse Korrelationen von SCK, wie
    1. Heysychasmus
    2. Das Jesus Gebet und dem Rosenkranz
    3. Islamische Mystik
    4. Bhakti
    5. und auch atheistischen Wegen ohne Religion zu praktizieren
  3. Pranayama
  4. Mudras
    • bedeutung der Finger
  5. Nasagra Mudra
  6. Vor- und Nachteile von spirituellen Gurus
  7. Reflexion, Kontemplation und Meditation
  8. Die Links-Rechts-Beziehung
  9. Die Oben-Unten-Beziehung
  10. 3HO-Erklärungen zu Zeiten und Dauer
  11. Analyse der Person Yogi Bhajan
  12. Jalandara Bhanda
  13. 2 Methoden um ohne Audio-Rhytmen zu zählen
  14. Pituitary Drüse
  15. Kundalini Energie
  16. Nasenfokus
  17. Siddhis
  18. Sesshin
  19. Pinga, Ida, und Shushumna Kanäle
  20. 2 Langzeitpläne für 1-3 Jahrzehnte
  21. Wege Dir 16 Jahren an Fehlpraxis zu ersparen,
    1. indem ich Dich vor meinen Fehlern bewahre,
    2. und Dir früh Techniken mitteile, die meine Praxis verstärken.
  22. Tantra-Shashtra-Atempraxen

Nach Deiner Bezahlung per paypal bekommst Du 4 Versionen der Sodarshan Chakra Kriya Rhytmen-CD als Arbeitsmaterialien.

Andere Zahlungsarten, sowie Tauschgeschäfte (wie Übersetzungen) sind auch möglich.

Bei Fragen maile mir einfach:

Angebot nur für Kursteilnehmer

Für jeden Link zu diesem Kurs, den Du dauerhaft auf Deine web- oder Netzwerkseite stellst, kriegst Du entweder

  • 50 einzigartge Ringtones,
  • meine Musik-CD “Amramar”, oder
  • meine Musik-CD “the 23 years before 2012”

Maile mir einfach bis zu 3 links von Deinen hierher verlinkten Webseiten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s