Übersetzung meiner englischen Artikel

Ursprünglich wollte ich diesen Blog bilingual halten, und habe als Deutscher immer zuerst einen Artikel in englisch geschrieben, und dann in deutsch übersetzt.
Weil die Rückübersetzung jedes Artikels aber dermaßen viel Zeit in Anspruch nehmen bin ich langsam dazu übergegangen nur noch in Englisch zu schreiben.

Um zu wissen, welchen Artikeln ich Priorität einräumen sollte, verlange ich einfach eine symbolische Schutzgebühr von 1€ pro Artikel [und falls auch Videos transkribiert werden sollen: 1€ pro Minute von englischsprachigen Videos, falls ich keine adäquate deutsche Alternative dazu finde].

Wer eine Übersetzung erwirbt, tut damit auch deutschsprachigen Nachfolgern etwas Gutes, die die übersetzten Artikel dann auch lesen können.

Am Einfachsten ist es mich zunächst zu kontaktieren,
mir also den gewünschten Artikel-link zu zu mailen,
und nach gemeinsamer Absprache dann über Paypal zu bezahlen.

Ach so: Und falls Jemand Lust hat Englisch zu üben bin ich natürlich auch für jede Übersetzung meiner englischsprachigen Artikel, die es noch nicht im Deutschen gibt sehr dankbar!
(Am Besten mit mir vorher mailen, damit wir Beide nicht zufällig gleichzeitig das Selbe übersetzen).

give & get – Geben und Nehmen

English

Why I charge

My explicit reasons and experiences for why I do charge.

My fusion double CD

(only 5 double CDs left in stock)

Sodarshan Chakra Kriya beats

Those unique beats are a valuable tool to learn Sodarshan Chakra Kriya which will last you for years.

Donate via paypal

If you apprecciate the work done on this website feel free to donate to me.

Here is a list of all you can purchase and how you can support me and here the explanation why I charge.

Products

In case of questions or requirenments feel free to mail me.

Deutsch

Photo by Pixabay on Pexels.com

Wer sich und Anderen helfen wil kann hier Übersetzungen für nur 1€ pro Artikel erwerben, die dann hier öffentlich stehen bleiben, damit Nachfolgende auch etwas davon haben.

Diese Audio-Rhythmen um Sodarshan Chakra zu lernen gibt es sonst nirgendwo. Sie sind eine jahrelange Hilfe.

Meine Gründe dafür warum ich Geld verlange

Meine Fusion Doppel-CD
(nur noch 5 vorhanden)

Wenn Du diese Seite wertschätzt kannst Du hier spenden

Hier ist eine Liste all meiner Produkte und wie Du mich unterstützen kannst, und hier die Erklärung dazu warum ich Geld verlange.

Produkte:

Im Fall von Fragen oder Wünschen maile mir gerne.

why I charge

Short story:

I spend $180 to take out the brainwashing advertisements – distractions which are contradictory to my agenda for you to find yourself; and I got $40 back in donations or sales of the Sodarshan tracks, so $140 are still to be raised.

Long story:

Since I believe the system in which capitalism is set up to be the cause of greed, over the last 5 1/2 years I made an experiment to work full-time on giving something to humankind without explicitly pestering people for donations – I just did set up a tiny donation text-link on the top right corner of this site.

My agenda to write this blog was mainly to show gratitude for Sodarshan Chakra Kriya by giving something back for free to the world, and also to try whether spiritual inclined people without explicit and placative pleas for donations would give out of their free will.
So far my approach did yield rather disappointing results and not to have been very rewarding, because

  • only few do comment or like posts, most passed through doing SCK for a few months
  • none stood to walk through my longterm project with me, which at least would have motivated myself
  • only one reader within the first 5 years did donate to this blog (and one more later, after I did write my disgruntlement into the contact form
  • one Hollywood-actress did thank me for the blog and promised to donate to 3HO (which I am not associated with and which in my eyes is rich enough.
  • one asked me many questions by mail, but after a year it turned out that he never even bothered to practice it once,
  • and one (after having asked me a lot) told me straight to my face that he would neither donate anything nor need a fatherly advice. 

That gave me the impression that most people only respect perfect lifestyle gurus who share inspirational success stories, or make a stern face, demanding unconditional respect (as Yogi Bhajan did);
and in essence it shows a lack of maturity – even within the spiritual community – not to be able to look behind masks or turbans.
That is the same principle that makes the Kali-Yuga-society applaud anyone with success and a suit & tie –and disrespect those who give freely, regardless of their authenticity .

This proofed to me that capitalism still seems necessary for humankind to appreciate the value of what they are getting; hence I feel compelled to start charging adequately for my services and help.

Since I earned nothing from my 6 years of work on the blog, support and music, if you apprecciate my work you may buy any of my products or donate to me via paypal.

Thank you for your understanding

Warum ich Geld verlange

Kurze Version:

Ich habe fast 180€ ausgegeben um hirnwaschende Werbungen abzuschalten, habe aber erst weniger als 50€ eingenommen und würde mit meinen Produkten gerne mindestens auf Null kommen.

Lange Version:

Weil ich glaube, dass das kapitalistische System die Wurzel all unserer Gier ist habe ich in den letzten 5 1/2 Jahren das Experiment gemacht Vollzeit etwas der Menschheit zu geben ohne Leute mit Spendenbetteln zu plagen – ich habe einfach einen kleinen Text-link in die rechte oberen Ecke des Blogs eingestellt.

Meine Agenda war es diesen Blog zu schreiben, um als Dank für Sodarshan Chakra Kriya etwas umsonst an die Welt zu geben und dabei experimentell zu testen, ob wenigstens spirituelle Menschen ohne aufdringliche Bitten aus freien Stücken geben würden.

Bisher haben meine Versuche leider eher enttäuschende Resultate gebracht, die nicht sehr lohnend waren:

  • Nur Wenige haben kommentiert oder Posts geliked,
  • die Meisten sind nur für wenige Monate hier durch gelaufen, um SCK zu machen,
  • Niemand hat mit mir das Langzeit-Projekt gemacht, was mich zumindest motiviert hätte,
  • Eine einzige Leserin hat dem Blog gespendet (und nachdem ich grantig im Kontaktformular meinen Frust rausgelassen habe noch ein Anderer)
  • Eine Hollywood-Schauspielerin hat mir für den Blog gedankt und mir versprochen an 3HO zu spenden (mit denen ich nicht assoziiert bin und die ohnehin schon überall nach Spenden betteln obwohl sie selbst schon höchste Gagen verlangen).
  • Einer fragte viele Fragen per mail, aber nach einem Jahr stellte sich raus, dass er noch nicht einmal angefangen hatte SCK zu lernen,
  • Und Einer hat mir (nachdem er viele Fragen gestellt hatte) direkt ins Gesicht gesagt, dass er niemals spenden würde und auch keinen väterlichen Rat bräuchte.

Das hat bei mir den Eindruck hinterlassen, dass die Meisten nur ‘perfekte-Lebensstil-Gurus’, die inspirierende Erfolgsgeschichten schreiben oder mit ernstem Gesicht bedingungslosen Respekt fordern (wie Yogi Bhajan es getan hat) wertschätzen,
was selbst in der spirituellen Gemeinschaft den Mangel an Reife zeigt, nicht hinter die Masken oder Turbane zu schauen,

Das gleiche Prinzip durchzieht die heutige Kali-Yuga-Gesellschaft, die Jedem mit Erfolg, Anzug und Krawatte applaudiert, irrelevant von dessen Authentizität.